Home / Neuigkeiten / Erste Honigernte

 

Am Donnerstag, den 23.05.2024 sind wir (die Schülerinnen und Schüler der Bienen-AG, Georgius und Frau Tietjen) zum Imker Wolfgang Janutta gegangen. Er betreut mit uns die Bienen im Bienengarten unserer Schule.

Dort angekommen, haben wir zuerst die Zargen mit den Rähmchen aus dem Auto geholt und in den Raum mit der Honigschleuder gebracht. Einige waren ganz schön schwer. Bevor wir den Honig aus den Waben schleudern konnten, mussten wir mit einer besonderen Gabel vorsichtig das Wachs von den Waben kratzen. Anschließend haben wir die Rähmchen in die Honigschleuder gestellt, jeweils 4 Stück gleichzeitig. Diese dreht sich sehr schnell und schleudert so den Honig aus den Waben. Danach muss der frische Honig noch durch einen Filter laufen, damit Wachsreste entfernt werden.

Insgesamt haben wir ca. 20 kg Honig geerntet. Den Honig konnten wir direkt vor Ort probieren. Das war echt lecker! Jeder konnte auch ein Glas Honig mit nach Hause nehmen.

Die Mitglieder der Bienen-AG

 
 

Termine