Home / Neuigkeiten / Logowettbewerb des Bienengartens

 

Logowettbewerb des Bienengartens

Bis zum 15. Oktober konnten die Schüler*innen der IGS Obernkirchen unter dem Motto „bee different“ ihren Logovorschlag für den Bienengarten einreichen. Da mehr als 40 Beiträge eingereicht wurden, hatte die Jury viel zu tun, um aus den zahlreichen Einsendungen die drei ersten (mit einem Preis dotierten) Plätze zu filtern. Die Entscheidung fiel nicht leicht, aber diese Woche war es dann soweit: Die Preisverleihung konnte stattfinden. Frau Korn und Frau Ebel ehrten die drei Preisträger und -trägerinnen in ihrem jeweiligen Klassenverband und überreichten ihnen die Urkunde und den Gewinn.

      

Meike Lausmann belegte mit ihrer Einreichung Platz drei. Cornelius Vogel, Jurymitglied und freiberuflicher Kommunikationsdesigner und Illustrator beschreibt ihren Entwurf folgendermaßen:

Der Logo-Entwurf überzeugt besonders durch seine Wortbildverknüpfung. Die beiden Buchstaben, die ihre Wurzeln in die Erde schlagen, können als ein Sinnbild für die feste Verankerung des Bienengartens in den Schulalltag über viele Jahre hinweg gesehen werden. Die nach oben hin geöffnete Form des Entwurfs kommuniziert die Offenheit des Projekts – alle sollen mitmachen und vom Bienengarten profitieren.

Auf Platz zwei landete der Beitrag von Elham Arab. Er zeichnet sich wie folgt aus:

Dieser Entwurf schafft es, durch seine klare geometrische Bildsprache, schnell und ohne Umwege den Bienengarten zu repräsentieren. Besonders die Komposition in der Fläche ist äußerst gelungen. Von drei Kreisen ausgehend (Umrandung, Kopf, Körper) zeigt dieser Entwurf, wie mittels Reduktion auf einfache geometrische Grundformen ein stabiles, klares und aussagekräftiges Signet entstehen kann.

Platz eins eroberte sich Mirlind Canolli mit seinem Entwurf, der noch digitalisiert und mit einem Schriftzug versehen wird. Die Jury beschreibt ihn mit nachstehenden Worten:

Ein anatomisch sehr gelungener Blick auf das zentrale Element des Schulgartens: Die Biene. Sie befindet sich auf dem Weg zur Blüte – eine Metapher für die Prozesshaftigkeit, die sich auch wunderbar auf die Arbeit der Schüler*innen im Bienengarten übertragen lässt. Herzlichen Glückwunsch und Bravo!

Alle weiteren Teilnehmer gingen zum Glück auch nicht ganz leer aus und erhielten eine Teilnahmeurkunde sowie eine kleine blumige Nascherei für ihre Beiträge.

Der nächste Wettbewerb kann kommen!

Gaétane Ebel

 

Schülerfirma

 
 

Termine

  • 02 Aug

    Einschulungsfeier 5. Jahrgang

    Die Einschulung der Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs findet im Forum unserer Schule statt. Wir würden uns wünschen, wenn Sie aufgrund des Infektionsgeschehens Masken […]

     
  • 25 Aug

    Klassenlehrerunterricht für alle Jahrgänge

    Zu Beginn des Schuljahres starten wir bis zum 31.08.2022 mit Klassenlehrerunterricht. Der Unterricht endet um 13.10 Uhr. Sollten Sie am Donnerstag, Montag und/oder Mittwoch eine […]

     
  • 13 Sep

    Elternabend 5. Jahrgang

    Der Elternabend für den gesamten 5. Jahrgang beginnt im Forum unserer Schule.

     
  • 13 Sep

    Elternabend 6. Jahrgang

    Die Elternabende der Klassen des 6. Jahrgangs werden im jeweiligen Klassenraum durchgeführt.