Home / Neuigkeiten / Szenische Lesung – Erinnerungen an den 09.11.

 

IGS Obernkirchen – szenische Lesung zum 9.11.

(v.l.n.r.: Dr. Lena Sebening, Tobias Anke, Romy R. Schein, Franzesca Seifert, Jan-Hendrik Wenzig,

Mia Tegtmeier, Laura Wilkening, Kira M. Gärtner und F.-W. Giese)

 

Am 9.11. fand im Forum unserer Schule eine szenische Lesung unter Leitung von Dr. Lena Sebening und Herrn Giese zur jüdischen Familie Lion aus Obernkirchen statt.

Die Lesung erinnert an den 9. November 1938 und die damit verbundenen Pogrome an das Schicksal jüdischer Bürger in Obernkirchen.

Die Schülergruppe aus dem 9. Jahrgang hat trotz Pandemiebedingungen geprobt und letztlich einen Beitrag zur Erinnerungskultur geleistet.

Durch das einfühlsame Lesen und der dezenten medialen Unterstützung haben die Schüler die Telegramme der Familie Lion erfahrbar gemacht.

Mich hat das Engagement der Schüler während des Projekts und ihre Performance auf der Bühne am meisten bewegt.

 

Vielen Dank an alle Beteiligten!

 

Friedrich-Wilhelm Giese

 

 

Schülerfirma

 
 

Termine