Home / Neuigkeiten / LernRäume – Ein Lernangebot

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Niedersächsische Kultusministerium unterstützt das Projekt „LernRäume“ sowohl konzeptionell als auch finanziell.
Ein entsprechendes Schreiben des Kultusministers Tonne finden Sie und findet ihr nachfolgend.



Die einzelnen Angebote im Rahmen dieses Projekts werden allerdings individuell von zahlreichen Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner in ganz Niedersachsen vorbereitet und erstellt. Auf Grund dieser Vielfalt von Anbieterinnen und Anbietern und der Angebote, die zum Teil noch in der Entwicklung sind, ist es nicht möglich, diese zentral zu erfassen und in einer Gesamtübersicht für das Land Niedersachsen darzustellen. Die betreffenden Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner werden sich mit den Schulen in ihrem Einzugsgebiet in Verbindung setzen, um ihre Angebote dort vorzustellen. Für die Angebote der evangelischen Kirchen und der katholischen Bistümer gibt es eine Homepage, auf der auch einzelne Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner genannt sind, die sicher auch Aussagen über konkrete Angebote vor Ort machen können. (www.kirche-schafft-lernraum.de/ansprechpartner)
Personen, die sich ehrenamtlich bei diesen Ferienangeboten mit einbringen möchten, wenden sich bitte an die entsprechenden möglichen regionalen Anbieter, wie z. B. die Kirchengemeinden vor Ort. Auch die jeweiligen Kommunen freuen sich ganz sicher über Angebote von Freiwilligen für ihre jeweiligen Ferienangebote.

Herzliche Grüße und bleiben Sie, bleibt ihr gesund

Dörte Korn

Schulleiterin