Home / Neuigkeiten / Unterricht nach den Osterferien/Änderung-Verteilung Testkits

 

Liebe Eltern,

momentan greift die Allgemeinverfügung des Landkreises Schaumburg (vom 29.03.2021), die den Präsenzunterricht bis auf Weiteres untersagt. Ausgenommen davon ist der Präsenzunterricht der Abschlussschülerinnen und – schüler.

Bitte beachten Sie die Änderungen der Ausgabezeiten für den 5. – 9. Jahrgang.

Das heißt für den Unterricht/für die Selbsttests ab dem 12.04.2021:

  1. Nur die Abschlussschülerinnen und Abschlussschüler kommen im Szenario B zur Schule. Die dunkelblaue Gruppe startet am Montag. Für die Teilnahme am Präsenzuntericht ist eine Selbsttestung notwendig.
  2. Selbsttestung im Szenario B: montags und mittwochs/dienstags und donnerstags vor Unterrichtsbeginn zu Hause
  3. Wichtig: Das vollständig ausgefüllt Formular (Wird mit den Testkits verteilt.) muss in in der Schule beim Betreten des Schulgebäudes vorgelegt werden.
  4. Die Schülerinnen und Schüler der Jg. 5 – 9 arbeiten wieder im Homeschooling.
  5. Die Notbetreuung findet für den 5. und 6. Jahrgang weiterhin statt. Ebenso können Arbeitsplätze in der Schule genutzt werden. Bitte melden Sie bei Bedarf Ihr Kind unter        igs.sekretariat@sz-obk.de an. Für die Teilnahme an der Notbetreuung und die Arbeitsplätze ist ebenfalls eine Selbsttestung notwendig.

Für die Ausgabe der Selbsttests für die Jahrgänge 5 – 9 stehen folgende Ausgabezeiten zur Verfügung:

Änderung – Mo, 12.04.2021, 9.00 – 12.00 Uhr sowie  13.00 – 17.00 Uhr

Ausgabeorte:

Jg. 5 – Fahrschülerraum (Tür-Haupteingang)

Jg. 6 – Forum – Türbereich (vom Haupteingang aus – links um das Schulgebäude)

Jg. 7 – Nottür Raum 19 (hinterer Eingang)

Jg. 8 – Fenster rechter Musikraum (vom Haupteingang aus – links um das Schulgebäude)

Jg. 9 – Fenster Besprechungsraum (Haupteingang).

Bei auftretenden Fragen sprechen Sie gerne die Jahrgangsleiterinnen und mich an.

Bleiben Sie zuversichtlich und gesund!

Herzliche Grüße

Dörte Korn